TTXGP: 1. emissionsfreier Grand Prix Isle of Man

Veranstaltungen

Mission_One_Side Heute am 12. Juni 2009 wird das Rennen auf der Isle of Man gestartet werden - auf dem berühmten Rennkurs der TT. Das besondere dabei: die Motorräder, die an der TTXGP teilnehmen, dürfen keine Emissionen freisetzen.

Ein Rennen das nur für emissionsfreie Motorräder auf dem Parcours der perstigeträchtigen TT-Strecke (37.733 Meilen) auf der Isle of Man ausgetragen wird. Mehr als 30 Teams haben sich beim TTXGP, dem World first Carbon Zero Grand Prix, angemeldet.


Mit dem TTXGP beginnt erstmalig, ein neues Rennsportzeitalter für emissionsfreie Antriebe auf höchstem Niveau. Die Renndistanz beläuft sich über die ca. 60km lange Strecke auf der Isle of Man, der kleinen Insel zwischen England und Irland. Die Tourist Trophy ist seit 102 Jahren das legendärste Strassenrennen der Welt. Die Ortsdurchfahrten und Bergpassagen bieten eine optimale Darstellungsmöglichkeit um die Leistungsfähigkeit moderner Elektroantriebe unter Beweis zu stellen.

(mp/wattgehtab.com)

 


Kommentar schreiben

Wattgehtab ermuntert seine Leser ausdrücklich, Artikel zu kommentieren. Im Interesse aller User behalten wir uns vor, veröffentlichte Kommentare zu prüfen und gegebenenfalls zu editieren oder zu löschen. Besonderen Wert legen wir ferner auf einen sachlichen Stil der Kommentare und den Respekt vor anderen Meinungen. Danke für die Beachtung. Ihr Wattgehtab-Team


Sicherheitscode
Aktualisieren

Neueste Kommentare