Vorreservierung des Peugeot iOn ab sofort möglich

Unternehmen und Markt

 Peugeot nimmt ab sofort Vorreservierungen für das Elektroauto iOn, welches auf dem Mitsubishi i-MiEV basiert, entgegen. Der Hersteller hat bereits mit neun Unternehmen und Behörden Absichtserklärungen für Carsharing- und Flottenverträge in Europa unterzeichnet.

Für Privatkunden können Vorreservierungen über die Internetseiten von Peugeot in Deutschland, Großbritannien, Spanien, Frankreich und Italien entgegengenommen werden. Der iOn soll Ende 2010 in Europa auf den Markt kommen.

Peugeot ist mit dem zwischen 1995 und 2003 produzierten Peugeot 106 bis heute der Hersteller, der die meisten Elektroautos weltweit verkauft hat.

Der iOn, der in Zusammenarbeit mit Mitsubishi entwickelt wurde, war bereits im September bei der Automobilmesse in Frankfurt vorgestellt worden.

(mp/wattgehtab.com)

 


Kommentar schreiben

Wattgehtab ermuntert seine Leser ausdrücklich, Artikel zu kommentieren. Im Interesse aller User behalten wir uns vor, veröffentlichte Kommentare zu prüfen und gegebenenfalls zu editieren oder zu löschen. Besonderen Wert legen wir ferner auf einen sachlichen Stil der Kommentare und den Respekt vor anderen Meinungen. Danke für die Beachtung. Ihr Wattgehtab-Team


Sicherheitscode
Aktualisieren

Neueste Kommentare