Toyota will Prius-Produktion bis 2009 um 60% steigern

Unternehmen und Markt

prius2_foto1_tdg Der japanische Autohersteller Toyota reagiert auf die steigende Nachfrage nach dem Hybridfahrzeug Prius. Die Fertigung soll bis 2009 um 60% auf 450.000 Fahrzeuge pro Jahr gesteigert werden, laut einem Bericht der Zeitung "Nikkei".

Im Jahr 2007 wurden weltweit 280.000 Prius produziert, 33% mehr als im Vorjahr. 2009 will Toyota mehr als 500.000 Hybridfahrzeuge jährlich absetzen. Ab 2010 sollen es dann 1 Million pro Jahr sein.



Mittbewerber Honda setzt ebenfalls auf den Hybridantrieb. Anfang 2009 soll neben der Hybridversion des Civic ein preiswertes kleines Hybridauto am Markt erhältlich sein. 2007 verkaufte Honda im Vergleich zu Toyota lediglich 55.000 Hybridfahrzeuge. 2010 soll der Absatz laut dem Unternehmen auf 400.000 bis 500.000 Stück steigen. Eine sehr optimistische Prognose.


(Quelle: Nikkei/Dow Jones, Bildmaterial: Toyota)



Kommentar schreiben

Wattgehtab ermuntert seine Leser ausdrücklich, Artikel zu kommentieren. Im Interesse aller User behalten wir uns vor, veröffentlichte Kommentare zu prüfen und gegebenenfalls zu editieren oder zu löschen. Besonderen Wert legen wir ferner auf einen sachlichen Stil der Kommentare und den Respekt vor anderen Meinungen. Danke für die Beachtung. Ihr Wattgehtab-Team


Sicherheitscode
Aktualisieren

Lesen Sie auch:

Neueste Kommentare