Renault macht Tempo bei Elektroautos

Unternehmen und Markt

renault-logoMit der Eröffnung des Pariser Autosalons gibt der Automobilhersteller Renault bei Elektroautos Gas. Das erste Elektrofahrzeug des Konzerns wird auf einem neuen Modell mit dem Namen "Fluence" basieren und soll 2011 auf den Markt kommen.

Das Unternehmen will beim Verkauf von Elektroautos Tempo machen. Im Jahr 2011 sollten zwischen 20.000 und 40.000 Fahrzeuge mit Elektroantrieb verkauft werden, sagte der Renault-Manager Patrick Pelata heute in Paris beim Reuters-Auto-Summit, einem Treffen hochrangiger Manager und Branchenexperten.

Im Jahr 2012 solle dann die Marke von 100.000 Fahrzeugen überschritten werden. Das neue Modell "Fluence" wird im kommenden Jahr zunächst mit einem Verbrennungsmotor auf den Markt kommen.

(mp/wattgehtab.com)

 


Kommentar schreiben

Wattgehtab ermuntert seine Leser ausdrücklich, Artikel zu kommentieren. Im Interesse aller User behalten wir uns vor, veröffentlichte Kommentare zu prüfen und gegebenenfalls zu editieren oder zu löschen. Besonderen Wert legen wir ferner auf einen sachlichen Stil der Kommentare und den Respekt vor anderen Meinungen. Danke für die Beachtung. Ihr Wattgehtab-Team


Sicherheitscode
Aktualisieren

Lesen Sie auch:

Neueste Kommentare