Prius Produktion in USA - Hybridnachfrage stark gestiegen

Unternehmen und Markt

prius2_foto1_tdg Ab der zweiten Jahreshälfte 2010 wird Toyota den Prius auch in den USA produzieren. Nach dem Toyota Camry Hybrid ist der Prius das zweite Hybridmodell, das in den USA gefertigt wird. Mit dieser Entscheidung folgt Toyota der Devise, Fahrzeuge dort zu produzieren, wo sie gekauft werden.

Gleichzeitig reagiert das Unternehmen flexibel auf neue Kundenwünsche. Auf dem amerikanischen Markt ist in Folge der gestiegenen Ölpreise die Nachfrage nach Hybridmodellen stark angestiegen. Toyota geht davon aus, dass dieser Trend anhält und stellt deshalb den Produktionsplan in den USA um.

 

Der Prius wird im derzeit noch im Bau befindlichen Werk in Mississippi hergestellt. Die dort vorgesehene Produktion des Highlander wird in das Werk Indiana verlegt. Der bislang in Indiana gefertigte Pickup Tundra kommt künftig ausschließlich aus dem Werk in Texas. 

 

(Quelle und Bildmaterial: Toyota Deutschland GmbH)

 


Kommentar schreiben

Wattgehtab ermuntert seine Leser ausdrücklich, Artikel zu kommentieren. Im Interesse aller User behalten wir uns vor, veröffentlichte Kommentare zu prüfen und gegebenenfalls zu editieren oder zu löschen. Besonderen Wert legen wir ferner auf einen sachlichen Stil der Kommentare und den Respekt vor anderen Meinungen. Danke für die Beachtung. Ihr Wattgehtab-Team


Sicherheitscode
Aktualisieren

Lesen Sie auch:

Neueste Kommentare