Honda: Neues Hybridmodell ab Frühjahr 2009

Unternehmen und Markt

honda_fcx_front Honda wird ein weltweit verfügbares Hybridfahrzeug einführen. Ab Verkaufsbeginn im Frühjahr 2009 plant der Autobauer den weltweiten Absatz von 200 000 Fahrzeugen pro Jahr. Das neue Modell wird ein komfortabler und kompakter 5-Türer mit fünf Sitzplätzen sein, der im Design den Vorgaben des FCX Clarity folgen soll.

Um die Hybridverkäufe weiter zu steigern, wird das Unternehmen darüber hinaus einen sportlichen CR-Z-Hybrid, den Civic Hybrid und zusätzlich den Jazz Hybrid anbieten. Mit allen vier Modellen zusammen plant Honda einen Jahresabsatz von etwa 500 000 Einheiten.


Eine neue elektronische Steuereinheit und eine wesentlich leichtere und kompaktere Batterie sollen für niedrige Produktionskosten sorgen. Im eigens dafür modernisierten Werk Suzuka wird auch der schmaler bauende Motor entstehen. Bei der völlig neuen Plattform wird die Hybrid-Steuereinheit und die Batterie unterhalb des Kofferraums untergebracht sein.


(Quelle und Bildmaterial: Honda Motor Co. Ltd)



Kommentar schreiben

Wattgehtab ermuntert seine Leser ausdrücklich, Artikel zu kommentieren. Im Interesse aller User behalten wir uns vor, veröffentlichte Kommentare zu prüfen und gegebenenfalls zu editieren oder zu löschen. Besonderen Wert legen wir ferner auf einen sachlichen Stil der Kommentare und den Respekt vor anderen Meinungen. Danke für die Beachtung. Ihr Wattgehtab-Team


Sicherheitscode
Aktualisieren

Neueste Kommentare