Fachtagung “Innovative Fahrzeugantriebe” in Dresden

Unternehmen und Markt

VDI_Innovative_Fahrzeugantriebe_Dresden_2008 Hohe Kraftstoffpreise und strengere Abgasvorschriften erhöhen den Druck auf die Entwicklungsabteilungen der Automobilhersteller und deren Zulieferer. Die Tagung beleuchtet daher die neusten Entwicklungen z.B. auf den Gebieten der Motoren- und Getriebesysteme, Kraftstoffe, Plug-In-Hybride, Range-Extender und batterieelektrischen Systeme kritisch.

In einer begleitenden Poster- und Fachausstellung gibt es Gelegenheit, direkt an Exponaten vertiefende Gespräche zu führen. Unter dem Motto „Beschreibung und Bewertung der Gesamtsysteme innovativer Antriebe“ stellt sich die sechste VDI-Fachtagung „Innovative Fahrzeugantriebe“ am 6. und 7. November 2008 in Dresden dieser Herausforderung.

Im Mittelpunkt der Tagung steht nicht nur die Elektrifizierung der Antriebe mittels Elektromotoren, Brennstoffzellen und Batterien, sondern auch die Weiterentwicklung verbrennungsmotorischer Antriebssysteme.
 
Die Vorträge und Diskussionen bieten Antworten zu den entscheidenden Fragen zur zukünftigen Entwicklung von Fahrzeugantrieben: Wie sehen die technischen und wirtschaftlichen Herausforderungen durch die Elektrifizierung des Autos aus? Welches Konzept für Hybridantriebe bietet die bessere Zukunftsperspektive – Parallelhybrid oder Powersplit? Wie sieht der ganzheitliche Ansatz bei einem modernen Ottohybrid-Antrieb aus? Wie können alternative Kraftstoffe effizient eingesetzt werden? Zudem werden neue Antriebskonzepte – wie beispielsweise das neue Plug-In Konzept twinDrive – vorgestellt. In einer begleitenden Poster- und  Fachausstellung bietet sich die Gelegenheit, direkt an Exponaten vertiefende Fachgespräche zu führen.

Anmeldung und Programm unter vdi.de.

(Quelle: Verein Deutscher Ingenieure e.V.)


Kommentar schreiben

Wattgehtab ermuntert seine Leser ausdrücklich, Artikel zu kommentieren. Im Interesse aller User behalten wir uns vor, veröffentlichte Kommentare zu prüfen und gegebenenfalls zu editieren oder zu löschen. Besonderen Wert legen wir ferner auf einen sachlichen Stil der Kommentare und den Respekt vor anderen Meinungen. Danke für die Beachtung. Ihr Wattgehtab-Team


Sicherheitscode
Aktualisieren

Neueste Kommentare