Deutsche Tochtergesellschaft von SB LiMotive gegründet

Unternehmen und Markt

bosch-logo_arNach der Gründung des Gemeinschaftsunternehmens "SB LiMotive Co. Ltd." von Bosch und Samsung SDI zur Entwicklung, Fertigung und zum Vertrieb von Lithium-Ionen-Batterie-Systemen im September 2008 geht nun auch die deutsche Tochtergesellschaft an den Start.

Zum 27. Oktober wurde die "SB LiMotive Germany GmbH" mit Unternehmenssitz in Stuttgart gegründet. In der Tochtergesellschaft werden die Entwicklung der Batteriesysteme sowie Verkauf und Marketing angesiedelt sein. In dem Unternehmen arbeiten zunächst rund 50 Mitarbeiter.

Vorgesehen ist ein weiterer Aufbau auf 90 Mitarbeiter bis zum Jahr 2010. Die "SB LiMotive Germany GmbH" nimmt ab Januar 2009 als 100-prozentige Tochter von "SB LiMotive Co. Ltd." ihre Geschäftstätigkeit auf.

Mit diesem Joint Venture rundet Bosch sein Portfolio weiter ab. Zukünftig will das Unternehmen die gesamte Bandbreite an Komponenten für Hybrid- und elektrische Antriebe – vom Energiespeicher bis zur elektrischen Maschine – anbieten können.

(mp/wattgehtab.com)


Kommentar schreiben

Wattgehtab ermuntert seine Leser ausdrücklich, Artikel zu kommentieren. Im Interesse aller User behalten wir uns vor, veröffentlichte Kommentare zu prüfen und gegebenenfalls zu editieren oder zu löschen. Besonderen Wert legen wir ferner auf einen sachlichen Stil der Kommentare und den Respekt vor anderen Meinungen. Danke für die Beachtung. Ihr Wattgehtab-Team


Sicherheitscode
Aktualisieren

Neueste Kommentare