570000 Euro für Forschungsprojekt bei Karmann

Unternehmen und Markt

(Quelle: Neue OZ) Es gibt auch noch gute Nachrichten aus dem Hause Karmann: Der Autobauer erhält zur Umsetzung eines Forschungsprojektes zur Brennstoffzellentechnik einen Zuschuss vom Land von insgesamt 570000 Euro.

Das teilten die FDP-Landtagsabgeordneten Prof. Dr. Roland Zielke und Gabriele König mit. Eine Sprecherin des Umweltministeriums bestätigte die Angaben.


Lesen Sie hier den vollständigen Artikel >>


{mosmodule module=ebay_elektroauto}


{mosmodule module=Google AdLink}

Kommentar schreiben

Wattgehtab ermuntert seine Leser ausdrücklich, Artikel zu kommentieren. Im Interesse aller User behalten wir uns vor, veröffentlichte Kommentare zu prüfen und gegebenenfalls zu editieren oder zu löschen. Besonderen Wert legen wir ferner auf einen sachlichen Stil der Kommentare und den Respekt vor anderen Meinungen. Danke für die Beachtung. Ihr Wattgehtab-Team


Sicherheitscode
Aktualisieren

Lesen Sie auch:

Neueste Kommentare