Ford Transit Connect kommt als Elektrolieferwagen

Transporter und Lkws

ford_tourneo_connect_bev_Genf2009 Ford hat angekündigt zusammen mit Azure Dynamics ein Elektrolieferwagen auf Basis des Transit Connect auf den Markt zu bringen. Schon 2010 soll der Transit Connect BEV in den USA und Kanada erhältlich sein. Seine Reichweite wird mindestens 130 Kilometer betragen.

Als Antriebstechnik wird das Force Drive-System von Azure Dynamics zum Einsatz kommen, das von Lithium-Ionen-Batterien der Firma Johnson Controls Saft gespeist werden wird. Die gleichen Zellen kommen zur Zeit auch im Ford Escape Plug-In-Hybrid zum Einsatz. Fords zukünftiges Plug-In-Hybridfahrzeug wird ebenfalls mit Batterien von Johnson Controls Saft ausgestattet sein.

Bereits im Frühjahr dieses Jahres hatte Ford auf dem Genfer Automobilsalon den Tourneo Connect BEV gezeigt. Das in Genf vorgestellte Konzeptfahrzeug basierte auf dem Ford Transit Connect BEV. Der damalige Technologiepartner war Smith Electric Vehicles, ein Tochterunternehmen der britischen Tanfield Group. Diese Partnerschaft wurde nun aufgelöst und Azure Dynamics tritt an die Stelle von Tanfield. Als Grund für die Auflösung gibt Tanfield an, dass die kurz- bis mittelfristig zu erwartenden Stückzahlen des Transit Connect BEV zu niedrig seien, um die Investitionen rechtfertigen zu können, die jetzt notwendig sind. Tanfield möchte sich lieber auf die Produktion und Vermarktung des Smith Newton konzentrieren und dieses Marktsegment bedienen, wo die Nachfrage nach Elektrofahrzeugen viel höher sei. Der Smith Newton ist ein Elektrolastwagen mit einer maximalen Nutzlast von 7,4 Tonnen und einer Reichweite von bis zu 240 Kilometer.

(mk/wattgehtab.com)

 


Kommentar schreiben

Wattgehtab ermuntert seine Leser ausdrücklich, Artikel zu kommentieren. Im Interesse aller User behalten wir uns vor, veröffentlichte Kommentare zu prüfen und gegebenenfalls zu editieren oder zu löschen. Besonderen Wert legen wir ferner auf einen sachlichen Stil der Kommentare und den Respekt vor anderen Meinungen. Danke für die Beachtung. Ihr Wattgehtab-Team


Sicherheitscode
Aktualisieren

Neueste Kommentare