Fiat Fiorino Electric kommt Ende 2008

Transporter und Lkws

fiat_fiorino_electric_iaa2008_up Fiat hat auf der Nutzfahrzeug IAA in Hannover den Fiorino Electric mit im Gepäck. Er ist eine Weiterentwicklung des Projektes „Doblo Electric“ und resultiert aus den Anforderungen der Kunden.

Ende des Jahres kommt das Modell mit einem Dreiphasen-Asynchronantrieb mit einer Leistung von 30/60 kW zu den Händlern. Seine Höchstgeschwindigkeit soll bei über 100 km/h liegen.

 

(mp/wattgehtab.com)

 


Kommentar schreiben

Wattgehtab ermuntert seine Leser ausdrücklich, Artikel zu kommentieren. Im Interesse aller User behalten wir uns vor, veröffentlichte Kommentare zu prüfen und gegebenenfalls zu editieren oder zu löschen. Besonderen Wert legen wir ferner auf einen sachlichen Stil der Kommentare und den Respekt vor anderen Meinungen. Danke für die Beachtung. Ihr Wattgehtab-Team


Sicherheitscode
Aktualisieren

Neueste Kommentare