Strom zapfen an der Ökotankstelle

Stromlade-Infrastruktur

(Quelle: FR-online) Der Strom kommt auch in Frankfurt aus der Steckdose - aber dieser Strom, der bald an der Hauptwache fließt, ist ziemlich sauber, von jedem nutzbar und vor allem umsonst, was recht selten vorkommt.

Lesen Sie hier den vollständigen Artikel >>

Kommentar schreiben

Wattgehtab ermuntert seine Leser ausdrücklich, Artikel zu kommentieren. Im Interesse aller User behalten wir uns vor, veröffentlichte Kommentare zu prüfen und gegebenenfalls zu editieren oder zu löschen. Besonderen Wert legen wir ferner auf einen sachlichen Stil der Kommentare und den Respekt vor anderen Meinungen. Danke für die Beachtung. Ihr Wattgehtab-Team


Sicherheitscode
Aktualisieren

Neueste Kommentare