Erste Autobahn-Stromtankstelle in Zürich eröffnet

Stromlade-Infrastruktur

 Seit letztem Samstag (07.11.2009) können Elektroautos 1- oder 3-phasig an 230V oder 400Volt auf der neuen Autobahnraststätte Knonau A4 geladen werden.

Die beiden TexxEnergy-Ladestationen werden ausschliesslich aus Wasserkraft erzeugtem Strom betrieben.

Die beiden Stromtankstellen in Fahrtrichtung Nord und Süd  befinden sich in der Nähe des Raststätten-Haupteinganges. So können Elektroautofahrer während des Ladevorgangs das MyStop-Restaurant oder die Einkaufspassagen besuchen.

(mp/wattgehtab.com)

 


Kommentar schreiben

Wattgehtab ermuntert seine Leser ausdrücklich, Artikel zu kommentieren. Im Interesse aller User behalten wir uns vor, veröffentlichte Kommentare zu prüfen und gegebenenfalls zu editieren oder zu löschen. Besonderen Wert legen wir ferner auf einen sachlichen Stil der Kommentare und den Respekt vor anderen Meinungen. Danke für die Beachtung. Ihr Wattgehtab-Team


Sicherheitscode
Aktualisieren

Neueste Kommentare