Bahnen und schienengeführte Systeme

Personentransport-Fahrzeuge

Weltweit tüfteln Forscher an alternativen Lösungen unserer Verkehrsprobleme, die noch immer auf Bahnen und schienengeführte Systeme setzen. Professor Dietrich Stein von der Uni Bochum etwa will den Güterverkehr in Ballungsräumen durch Rohrleitungen schicken - im Projekt Cargo Mover wird dagegen ein autonomer Güterwagen entwickelt, der sich seinen Weg völlig selbstständig sucht, schreibt Karsten Schäfer. Die Zukunft des Bahn-Personenverkehrs wird unterdessen in Paderborn geprobt. Mit den RailCabs will Professor Joachim Lückel den Individualverkehr auf die Schiene bringen. Lücke ist überzeugt: "Das ist ähnlich revolutionär wie die Erfindung der Glühlampe".

Quelle: Technology Review

Kommentar schreiben

Wattgehtab ermuntert seine Leser ausdrücklich, Artikel zu kommentieren. Im Interesse aller User behalten wir uns vor, veröffentlichte Kommentare zu prüfen und gegebenenfalls zu editieren oder zu löschen. Besonderen Wert legen wir ferner auf einen sachlichen Stil der Kommentare und den Respekt vor anderen Meinungen. Danke für die Beachtung. Ihr Wattgehtab-Team


Sicherheitscode
Aktualisieren

Neueste Kommentare