Toyota: Prius III in Sicht

Hybridautos

prius_hybrid_100x75Während sich die deutsche Autoindustrie immer noch über die neue CO2-Vorgabe der EU ärgert, holt Hybridpionier Toyota zum nächsten Schlag aus. Die dritte Prius-Generation soll für Japan in 2008 und für Europa in 2009 ausgeliefert werden. Die deutschen Automobilbauer denken noch über das Erreichen der von der EU geforderten CO2-Ausstoßgrenze von 130 Gramm pro Kilometer nach, da kommt der Prius III schon deutlich darunter daher. Er wird mit unter 100 Gramm pro Kilometer an den Start gehen. Das ist aber noch nicht alles, das Nachfolgemodell soll nochmals alles besser können …

Der Prius III wird durch Reduzierung der Bauteilgrössen leichter und erhält zugleich einen stärkeren Elektromotor. Die eigentliche Premiere ist aber der Einsatz einer leistungsstarken und leichten Lithium-Ionen-Batterie, welche zusätzlich über eine Plug-in Option mit gewöhnlichen 220 Volt-Steckdosen aufgeladen werden können soll. Der Verbrauch soll sich auf durchschnittlich vier Liter belaufen. Ich erwarte mir aber bei entsprechender verbrauchsoptimierter Fahrweise einen Wert unterhalb der vier Liter-Grenze. Der Prius ist wirklich schon zum Kultauto geworden, ich kann die Einführung der dritten Generation kaum noch erwarten.

Fotoquelle: June Traveler (flickr.com)

Kommentar schreiben

Wattgehtab ermuntert seine Leser ausdrücklich, Artikel zu kommentieren. Im Interesse aller User behalten wir uns vor, veröffentlichte Kommentare zu prüfen und gegebenenfalls zu editieren oder zu löschen. Besonderen Wert legen wir ferner auf einen sachlichen Stil der Kommentare und den Respekt vor anderen Meinungen. Danke für die Beachtung. Ihr Wattgehtab-Team


Sicherheitscode
Aktualisieren

Neueste Kommentare