Premiere des neuen Prius III in Detroit

Hybridautos

toyota-logo_tdgDie nächste Prius-Generation des erfolgreichen Hybridautos von Toyota soll laut Informationen der Website "Edmunds" auf der Detroit Auto Show im Januar 2009 präsentiert werden.

Größer und breiter, aber sparsamer als der Vorgänger soll der neue Toyota Prius III werden. Für den Antrieb soll die Kombination eines 1,8-Liter-Ottomotors mit einem Elektromotor sorgen, gemeinsam leisten die Aggregate rund 118 kW/160 PS. Der Prius II begnügte sich bislang mit 83 kW/113 PS.


Trotz des Leistungszuwachses soll der Kraftstoffverbrauch um rund 13 Prozent sinken. Als Energiespeicher dient zunächst eine verbesserte Nickel-Metall-Hydrid-Batterie. Die leistungsstärkeren Lithium-Ionen-Akkus sollen zu einem späteren Zeitpunkt zum Einsatz kommen. Wie bekannt, hat Toyota hier gegenüber früheren Ankündigungen einen Rückzieher gemacht, da noch zu große Bedenken bezüglich der Funktionssicherheit, dem Preis und der Lieferfähigkeit der Lithium-Ionen-Akkus bestand.

Eine weitere Enttäuschung für viele Prius-Fans dürfte bei der Vorstellung in Detroit die fehlende Plug-in-Technik sein, welche zusätzlich die Möglichkeit bieten würde, die Batterie an jeder gewöhnlichen Steckdose wieder aufzuladen. Zwar arbeitet Toyota schon länger an einer Plug-in Version des neuen Prius III, jedoch rollen derzeit nur Testflotten zur Erprobung auf den Straßen.

Die Einführung des Plug-in-Prius mit Lithium-Ionen-Batterie soll in den USA und anderswo 2010 erfolgen. Wobei anfangs nur Flottenkäufer bedient werden sollen. "Prius" soll zu einer eigenständigen Marke werden, welche mehrere Modelle in unterschiedlichen Fahrzeuggrößen beinhalten soll. (mp/wga)


(Quelle: Edmunds, Bildmaterial: Toyota Deutschland GmbH)



Kommentar schreiben

Wattgehtab ermuntert seine Leser ausdrücklich, Artikel zu kommentieren. Im Interesse aller User behalten wir uns vor, veröffentlichte Kommentare zu prüfen und gegebenenfalls zu editieren oder zu löschen. Besonderen Wert legen wir ferner auf einen sachlichen Stil der Kommentare und den Respekt vor anderen Meinungen. Danke für die Beachtung. Ihr Wattgehtab-Team


Sicherheitscode
Aktualisieren

Lesen Sie auch:

Neueste Kommentare