NAIAS 2008: Toyota stellt Hybrid-Pickup A-Bat vor

Hybridautos

toyota_hybrid-pickup_a-bat Toyota stellt auf der kommenden North American International Auto Show (NAIAS) in Detroit das Hybrid-Konzept A-Bat vor. Der kompakte Hybrid-Pickup soll gegenüber vergleichbaren Mitbewerbern sparsamer sein und deutlich weniger Schadstoffe ausstoßen.

Der japanische Autohersteller hat damit insbesondere US-Käufer im Visier, welche Pickups lieben und nach umweltfreundlicheren Transportlösungen suchen.


Das Fahrzeuggewicht wurde durch den Einsatz von Aluminium und Verbundwerkstoffen zudem reduziert. Die vier Türen öffnen gegenläufig und das Fahrzeug bietet Platz für bis zu 4 Personen. Als besondere Ausstattung kann der Internet-Zugang genannt werden und die im Dach eingelassenen Solarzellen, welche u. a. das Navigations-System während der Fahrt mit Strom versorgen. Als Energiespeicher für die Solarzellen dient eine herausnehmbare Batterie in der Mittelkonsole.

Eine Kombination aus Passagierabteil und einem Ladebett lässt sich durch Umlegen der vorderen Kabinenwand und der Heckklappe von 1,21 Meter auf 2,43 Meter vergrößern.

Der Hybridantrieb besteht aus einem Vierzylinder-Benzinmotor und einem Elektromotor, genaue Daten gab Toyota noch nicht bekannt. Diese werden wahrscheinlich beim offiziellen Debüt auf der Messe veröffentlicht.





(Quelle und Bildmaterial: Toyota; Videomaterial: YouTube)


{mosmodule module=ebay_elektroauto}


{mosmodule module=Google AdLink}




Kommentar schreiben

Wattgehtab ermuntert seine Leser ausdrücklich, Artikel zu kommentieren. Im Interesse aller User behalten wir uns vor, veröffentlichte Kommentare zu prüfen und gegebenenfalls zu editieren oder zu löschen. Besonderen Wert legen wir ferner auf einen sachlichen Stil der Kommentare und den Respekt vor anderen Meinungen. Danke für die Beachtung. Ihr Wattgehtab-Team


Sicherheitscode
Aktualisieren

Lesen Sie auch:

Neueste Kommentare