IAA 2009: Mercedes Vision S 500 Plug-in Hybrid

Hybridautos

mercedes-vision-s500-plug-in-hybrid-15092009 Nach dem kürzlich erfolgten Marktstart des S 400 Hybrid präsentiert Mercedes auf der 63. IAA in Frankfurt die Vision S 500 Plug-in Hybrid, es soll das erste Oberklassemodell in der Kategorie „Dreiliter-Auto“ werden.

Das Fahrzeug kann bis zu 30 Kilometer weit rein elektrisch fahren. Der Verbrauch soll 3,2 Liter Benzin auf 100 Kilometer betragen. Mit einem CO2-Ausstoß von nur 74 Gramm pro Kilometer.

Der Antrieb besteht im Konzeptfahrzeug aus drei Hauptkomponenten: einem V6-Benziner mit Direkteinspritzung der nächsten Generation, einem Hybridmodul mit circa 44 kW/60 PS Leistung sowie einer Lithium-Ionen-Batterie mit 10 kWh Speicherkapazität, die an jeder Steckdose aufgeladen werden kann.

„Das Ergebnis ist ein äußerst effizienter Plug-in Hybrid, der auch rein elektrisch bis zu 30 Kilometer weit fährt“, sagt Dieter Zetsche und versichert, „dass dieser S 500 Plug-in Hybrid bereits das harte Mercedes-Testprogramm durchläuft und in der nächsten S-Klasse-Generation auf den Markt kommt.“ Dass die Schlüsselkomponente für nachhaltige Mobilität der Energiespeicher ist, weiß auch Mercedes. „Deshalb treiben wir die Großserienfertigung der Lithium-Ionen-Batterie für Autos mit voller Kraft weiter voran. Ab 2012 werden wir in unserer Fabrik in Kamenz modernste Hightech-Lithium-Ionen-Akkus produzieren und dies für den breiten Einsatz in Hybrid-, Brennstoffzellen- und Batteriefahrzeugen“, erläutert Thomas Weber, Mitglied des Vorstands Daimler AG und verantwortlich für Konzernforschung und Mercedes-Benz Cars Entwicklung.

(mp/wattgehtab.com)

 


Kommentar schreiben

Wattgehtab ermuntert seine Leser ausdrücklich, Artikel zu kommentieren. Im Interesse aller User behalten wir uns vor, veröffentlichte Kommentare zu prüfen und gegebenenfalls zu editieren oder zu löschen. Besonderen Wert legen wir ferner auf einen sachlichen Stil der Kommentare und den Respekt vor anderen Meinungen. Danke für die Beachtung. Ihr Wattgehtab-Team


Sicherheitscode
Aktualisieren

Neueste Kommentare