GM mit neuem E-Flex-Konzept "Cadillac Provoq" in Detroit

Hybridautos

gm_cadillac_provoq_concept Am Sonntag wird die erste große Automesse des Jahres in Detroit eröffnet, die North American International Auto Show (NAIAS, 13. bis 27. Januar 2008), wo General Motors unter anderem das neue Konzept Provoq mit E-Flex-Architektur vorstellt.

Die Karosserie des Crossover ist im progressiven, kantigen Cadillac-Design gestaltet. Anders als der Opel Flextreme mit Diesel-Generator kommt der Provoq dank Wasserstoff-Brennstoffzelle und Lithium-Ionen-Batterie ganz ohne fossilen Kraftstoff aus.


Der Brennstoffzellenantrieb der fünften Generation ist nur halb so groß wie sein Vorgänger und sorgt in der Studie für eine Reichweite von bis zu 480 Kilometer mit einer Tankfüllung von 6 Kilogramm Wasserstoff. Die Antriebsleistung beträgt im Dauerbetrieb bis zu 88 kW, die in der Batterie gespeicherte Energie von bis zu 9 kWh kann kurzfristig weitere 60 kW beisteuern.

Eine weitere GM-Weltpremiere ist der Saturn Vue Green Line 2 Mode mit Hybridantrieb, das erste Kompakt-SUV mit Frontantrieb, das mit der Two-Mode-Hybridtechnologie von GM ausgestattet ist. Gegenüber dem Vue mit konventionellem Antrieb ist sein Verbrauch um ein Drittel geringer, die Reichweite steigt auf über 800 Kilometer. Als Verbrennungsmotor kommt ein 3,6-Liter-V6-Benziner mit Direkteinspritzung und variablem Ventiltrieb zum Einsatz. Produktionsbeginn ist Ende 2008. Der Cadillac Escalade Hybrid bringt ab Mitte 2008 das GM Two-Mode-Hybridsystem in die Klasse der großen Luxus-SUVs.


gm_saturn_vue_green_line_2_mode_hybrid_ar gm_cadillac_escalade_hybrid











(Quelle: GM; Bildmaterial: ar)



{mosmodule module=ebay_elektroauto}


{mosmodule module=Google AdLink}


Kommentar schreiben

Wattgehtab ermuntert seine Leser ausdrücklich, Artikel zu kommentieren. Im Interesse aller User behalten wir uns vor, veröffentlichte Kommentare zu prüfen und gegebenenfalls zu editieren oder zu löschen. Besonderen Wert legen wir ferner auf einen sachlichen Stil der Kommentare und den Respekt vor anderen Meinungen. Danke für die Beachtung. Ihr Wattgehtab-Team


Sicherheitscode
Aktualisieren

Lesen Sie auch:

Neueste Kommentare