Genf 2009: Europa-Premiere Prius III

Hybridautos

toyota_prius_iii_autosalon-genf_maerz2009 Der 79. Genfer Automobilsalon ist Anfang März Schauplatz von einer wichtigen Toyota Premiere: Die dritte Generation des Toyota Prius, welche im Januar Weltpremiere in Detroit feierte, wird erstmals in Europa zu sehen sein.

Der Antrieb, dessen Komponenten zu 90% neu konstruiert wurden, liefert jetzt 22 Prozent mehr Leistung. Der Prius verbraucht mit 3,9 Litern auf 100 Kilometern deutlich weniger Treibstoff als sein bereits ausgesprochen sparsamer Vorgänger. Die CO2-Emissionen liegen bei nur 89 Gramm je Kilometer - laut Toyota bereits ein Weltklassewert, für einen vollwertigen Viertürer bislang unerreicht.

Ebenfalls in der Schweiz gezeigt werden das Elektrofahrzeug FT-EV, der Prius Plug-in Hybrid sowie das Brennstoffzellenfahrzeug FCHV-adv. Diese Konzeptfahrzeuge sollen den nächsten Schritt von Toyota im Bereich nachhaltiger Mobilität zeigen.

(mp/wattgehtab.com)

 


Kommentar schreiben

Wattgehtab ermuntert seine Leser ausdrücklich, Artikel zu kommentieren. Im Interesse aller User behalten wir uns vor, veröffentlichte Kommentare zu prüfen und gegebenenfalls zu editieren oder zu löschen. Besonderen Wert legen wir ferner auf einen sachlichen Stil der Kommentare und den Respekt vor anderen Meinungen. Danke für die Beachtung. Ihr Wattgehtab-Team


Sicherheitscode
Aktualisieren

Lesen Sie auch:

Neueste Kommentare