VW: Drittes Concept Car der New Small Family mit reinem Elektroantrieb

Elektroautos

vw-logo_ar(Quelle: VW) Wolfsburg / Los Angeles - Auf der diesjährigen Autoshow in Los Angeles (14. bis 25. November) ist Volkswagen mit einer Vielzahl weltexklusiver Innovationen am Start. Europas größter Automobilhersteller präsentiert unter anderem das dritte Concept Car der New Small Family. Es ist das erste Mitglied dieser Familie mit einem Elektroantrieb.

Innerhalb von nur zwei Monaten stellt Volkswagen das dritte Mitglied seiner New Small Family vor. Hinter der Weltpremiere versteckt sich nicht nur ein neues Modell, sondern ebenso eine Technologie, die nicht heute – aber morgen und übermorgen - zu einer völlig neuen Art der Mobilität führt.



Der Zero-Emission-Antrieb besteht aus einem Elektromotor und leistungstarken Lithium-Ionen-Batterien. Die benötigte Infrastruktur ist simpel: Steckdosen! So motorisiert, erreicht das neue Fahrzeug, das morgen in Los Angeles seine Weltpremiere feiert, eine Höchstgeschwindigkeit von 120 km/h (75 mph). Mit an Bord: eine weltweit einzigartige Hochtemperatur-Brennstoffzelle, die ein Fahren über lange Distanzen ermöglicht. „Der viersitzige Volkswagen avanciert damit in einem Szenario von morgen zur Idealbesetzung für all jene, die völlig emissionsfrei zur Arbeit, zum Sport, zur Schule und Universität oder einfach nur zum Shopping fahren wollen", erklärt der Entwicklungsvorstand von Volkswagen, Dr. Ulrich Hackenberg.


Bildmaterial: ar/Volkswagen


{mosmodule module=ebay_elektroauto}


{mosmodule module=Google AdLink}


Kommentar schreiben

Wattgehtab ermuntert seine Leser ausdrücklich, Artikel zu kommentieren. Im Interesse aller User behalten wir uns vor, veröffentlichte Kommentare zu prüfen und gegebenenfalls zu editieren oder zu löschen. Besonderen Wert legen wir ferner auf einen sachlichen Stil der Kommentare und den Respekt vor anderen Meinungen. Danke für die Beachtung. Ihr Wattgehtab-Team


Sicherheitscode
Aktualisieren

Lesen Sie auch:

Neueste Kommentare