Toyota zeigt Elektroauto EV in Detroit

Elektroautos

toyota-logo_tdgToyota präsentiert das Konzept eines kompakten Elektroautos auf der Detroit Motor Show 2009 (11. bis 25. Januar). Einzelheiten gaben die Japaner noch nicht bekannt, lediglich der Name wurde veröffentlicht.

Die Studie heißt FT-EV, wobei "FT" für "future" (Zukunft) steht und "EV" für "electric vehicle". Neben der Premiere des neuen Prius III könnte der FT-EV ein weiteres Highlight am Toyota-Stand werden.

Bei dem kompakten Elektro-Stadtauto könnte es sich laut dem "Wall Street Journal" um die Elektro-Version des Toyota iQ handeln. Zwar mit einer geringen Reichweite, dafür aber zu einem erschwinglichen Preis um die 20.000 US-Dollar.

(mp/wattgehtab.com)

 


Kommentar schreiben

Wattgehtab ermuntert seine Leser ausdrücklich, Artikel zu kommentieren. Im Interesse aller User behalten wir uns vor, veröffentlichte Kommentare zu prüfen und gegebenenfalls zu editieren oder zu löschen. Besonderen Wert legen wir ferner auf einen sachlichen Stil der Kommentare und den Respekt vor anderen Meinungen. Danke für die Beachtung. Ihr Wattgehtab-Team


Sicherheitscode
Aktualisieren

Lesen Sie auch:

Neueste Kommentare