Tata präsentiert Indica mit Elektroantrieb in Bologna

Elektroautos

tata-motors-logoAuf der Motor Show in Bologna (5. bis 14. Dezember) zeigt Tata den Kleinwagen Indica als Prototyp mit Elektroantrieb. Der umgerüstete Indica kommt nach Angaben des indischen Herstellers auf 40 kW/54 PS und ein maximales Drehmoment von 95 Newtonmetern.

Das reicht für einen Sprint von Null auf Tempo 60 in 9,0 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 120 km/h.

Die Reichweite der Lithium-Ionen-Akkus gibt der Hersteller mit rund 200 Kilometern an. Danach muss der rund 3,70 Meter lange Viertürer zum Laden für bis zu acht Stunden an die Steckdose.

(mp/wattgehtab.com)

 


Kommentar schreiben

Wattgehtab ermuntert seine Leser ausdrücklich, Artikel zu kommentieren. Im Interesse aller User behalten wir uns vor, veröffentlichte Kommentare zu prüfen und gegebenenfalls zu editieren oder zu löschen. Besonderen Wert legen wir ferner auf einen sachlichen Stil der Kommentare und den Respekt vor anderen Meinungen. Danke für die Beachtung. Ihr Wattgehtab-Team


Sicherheitscode
Aktualisieren

Neueste Kommentare