Renault Twizy: ein neues Elektrofahrzeug für die Innenstadt - ab 2012 erhältlich

Elektroautos

Renault Twizy: ein neues Elektrofahrzeug für die Innenstadt - ab 2012 erhältlich Mit dem Twizy will Renault ein neues Fahrzeuglayout für den Innenstadtverkehr etablieren. Fahrer und Beifahrer sitzen bei dem Fahrzeug mit 2,3 Metern Länge und 1,2 Metern Breite hintereinander in einer hochsteifen Sicherheitsfahrgastzelle. Auf diese Weise benötigt das vierrädrige Elektrofahrzeug so wenig Verkehrsfläche und verfügt über einen Wendekreis von 3,4 Metern.

Für die Fortbewegung sorgt der Elektroantrieb mit 15 kW/20 PS und 57 Nm maximalem Drehmoment. Die Spitzengeschwindigkeit ist auf 80 km/h begrenzt. Darüber hinaus bietet Renault mit dem Twizy 45 eine Variante mit 4 kW/5 PS die maximal 45 km/h schnell ist. Die Reichweite beträgt dank des niedrigen Gewichts von 450 Kilogramm bis zu 115 Kilometer (100 km, gemessen nach dem Stadtzyklus innerhalb des europäischen Normzyklus NEDC). Die Reifen in der Größe 125/80 R13 vorne und 145/80 R13 hinten tragen sollen mit ihrem geringem Rollwiderstand ebenfalls zum niedrigen Energiebedarf des Twizy beitragen.

Der Twizy ist mit Lithium-Ionen-Batterien ausgestattet, die unter den Sitzen platziert sind und eine Kapazität von 7 kWh bieten. Das Batteriegewicht gibt Renault mit 100 kg an.

Renault Twizy: ein neues Elektrofahrzeug für die Innenstadt - ab 2012 erhältlich Zu den Sicherheitsmerkmalen des Twizy zählen der serienmäßige Fahrerairbag und der Vierpunktgurt sowie ein Dreipunktgurt hinten und die vier Scheibenbremsen. Eine Wegfahrsperre und Lenkradschloss sollen dem Diebstahl vorbeugen, die Frontschürze und eine weitere Schürze sind als zusätzlicher Schutz gegen Kälte und schlechtes Wetter erhältlich. Sie bedecken die Beine des Fahrers von den Knöcheln bis zum Becken und erstreckt sich bis über die Beine des Fondpassagiers. Die Befestigung erfolgt an acht Fixpunkten, was auch bei schneller Fahrt eine gute Isolierung ermöglichen soll. Wird der Wetterschutz nicht benötigt, lässt er sich in einer weichen Tasche neben dem Fahrersitz unterbringen.

Produktionsstart der Serienversion ist 2011 im spanischen Valladolid. Zu einem Einstiegspreis von 6.990 Euro inklusive Mehrwertsteuer wird ab Anfang 2012 das Elektrofahrzeug Twizy auch in Deutschland und Österreich angeboten. Hinzu kommen 45 Euro Monatsmiete für die Batterie bei einer jährlichen Fahrleistung von 7.500 Kilometern. Renault bietet den Twizy in der Schweiz ab 10.200 Franken inklusive Mehrwertsteuer an. Die Monatsmiete beträgt hier 65 Franken.

(mk/wattgehtab.com)


Kommentare 

 
-1 #3 2011-07-24 11:35
Renault verlangt für eine unverbindliche Reservierung und die Möglichkeit zur Probefahrt 20€ Gebühr. Was soll man davon halten? Für eine Probefahrt im PKW habe ich noch nie einen Cent berappen müssen. Die werten Herren möchten MIR doch etwas verkaufen, oder sehe ich das falsch?
Gruß

Jokko
Zitieren
 
 
+3 #2 2011-04-26 10:40
Bei der Veröffentlichun g von Preisen bezüglich Modell(kw)/Optionen(Türen) gibt es seitens Renault noch nachhohlbedarf. Aber insgesamt passt das Gefährt schon. Für mich ist es der Start in eine neue Mobilitätsepoch e. Und Renault zeigt hier viel Mut. Ich freue mich schon auf die erste Probefahrt mit dem Twizy und später auch mit dem Zoe.

Wegen dem relativen Preis gibt es immer wieder stark abwertende Kritik.
Vergleiche ich diesen Preis mit einem guten Peledec (ca.2.500-3.000€) oder einem eBike (6.000-10.000€) dann bin ich mit dem Twizy erst einmal ganz gut bedient. Der Vergleich mit einem normalen PKW sollte man erst gar nicht anfangen. Konzept und Massenverteilun g (PKW) sind zu unterschiedlich . Ich höre heute noch die ganzen kommentare zu iPhone der 1. Generation. Und wo stehen wir heute?

Good Job Renault!
Zitieren
 
 
+2 #1 2011-04-26 09:46
Haben wollen :)
Zitieren
 

Kommentar schreiben

Wattgehtab ermuntert seine Leser ausdrücklich, Artikel zu kommentieren. Im Interesse aller User behalten wir uns vor, veröffentlichte Kommentare zu prüfen und gegebenenfalls zu editieren oder zu löschen. Besonderen Wert legen wir ferner auf einen sachlichen Stil der Kommentare und den Respekt vor anderen Meinungen. Danke für die Beachtung. Ihr Wattgehtab-Team


Sicherheitscode
Aktualisieren

Lesen Sie auch:

Neueste Kommentare