PR-Panne bei GM: Bilder des Serien-Volt rutschten ins Netz

Elektroautos

gm-logo_arDie Serienversion des Elektroautos Chevrolet Volt sollte ursprünglich auf der Hundertjahrfeier von General Motors in der kommenden Woche erstmals präsentiert werden. Durch einen "menschlichen Fehler" auf der GM-Presseseite am Montag debütierte nun der Volt vorab schon im Internet.

Die Bilder wurden umgehend vom Unternehmen wieder entfernt, jedoch war es schon zu spät, einige Webseiten berichteten bereits über das neue Serien-Design.

In der Volt-Fangemeinde entstand schnell Kritik über das lahme Seriendesign gegenüber dem bislang präsentierten futuristischem Konzeptdesign. Auf TheCarConnection.com, wo die Bilder als erstes auftauchten, gab es Kommentare wie "superlahmer Möchtegern-Prius" und "riesige Enttäuschung ... ein langweiliger Blob" dazu.

GM hatte in der Vergangenheit schon klar gestellt, dass sich das Design zur Verbesserung der Aerodynamik noch deutlich ändern kann. Aufgrund der Tatsache, dass es sich beim Volt um kein Nischenprodukt handle, war mit solch einem massentauglichen Design wohl zu rechnen.

 


   

(mp/wattgehtab.com)

 


Kommentare 

 
0 #2 2008-09-12 13:55
Bin ich froh, dass die Entwickler auf den Massenmarkt zielen und nicht auf ein paar autogeile Spinner. Wir wollen doch nicht, dass das Teil im Museum oder den Garagen weniger Extentriker versauert. Mit dem Design käme er bei mir in die innere Wahl; mit dem Konzept-Design wäre er nur auf der Liste der interessanten Neuerungen gelandet.
Zitieren
 
 
0 #1 Wilfried Michalski 2008-09-11 00:07
Es gibt schlimmeres. So schlecht sieht der Hobel auch wieder nicht aus in seinem "massentaugliche n Design". Hauptsache er zieht wirklich die "Massen" so in die Läden, dass die e-mobility dadurch schnell einen kräftigen Schritt vorankommt.
Sonnige Grüße
Wilfried
Zitieren
 

Kommentar schreiben

Wattgehtab ermuntert seine Leser ausdrücklich, Artikel zu kommentieren. Im Interesse aller User behalten wir uns vor, veröffentlichte Kommentare zu prüfen und gegebenenfalls zu editieren oder zu löschen. Besonderen Wert legen wir ferner auf einen sachlichen Stil der Kommentare und den Respekt vor anderen Meinungen. Danke für die Beachtung. Ihr Wattgehtab-Team


Sicherheitscode
Aktualisieren

Lesen Sie auch:

Neueste Kommentare