Loremo erhält neues Design

Elektroautos

Loremo_neues_Design_2008 Fließende Formen, mehr Platz im Innenraum und eine weiter verbesserte Aerodynamik ist für die aktuelle Ausbaustufe des Loremo vorgesehen. Gegenüber dem zuletzt auf der Frankfurter IAA 2007 gezeigten Fahrerprobungsträger fällt laut Hersteller vor allem der Raumgewinn für die Insassen auf.

Höhe und Breite der Ausbaustufe 2008 sollen im Hinblick auf Komfort deutlich zugenommen haben. Design und Technik ist es gelungen, eine vergrößerte Stirnfläche ohne Einbußen in der Aerodynamik umzusetzen. - Eine neue Formensprache soll dabei den Zielkonflikt zwischen Luftwiderstand und Ästhetik auflösen.

Das überarbeitete Design soll nicht nur dem Fokus auf höchstmögliche Effizienz folgen, sondern auch optisch wurden neue Akzente gesetzt. Die Heckpartie des Loremo zeigt sich stärker abfallend und mit größeren, runden Heckleuchten. Auch die Fahrzeugfront wirkt nun homogener.

Wie berichtet soll neben der Diesel-Version des Loremo auch eine rein elektrische Version ab 2010 verfügbar sein. Der E-Loremo würde eine wirkliche Bereicherung des Automarktes darstellen. Es bleibt zu hoffen, dass bei Loremo bald Investoren für die Finanzierung des  Serienanlaufes einsteigen, ansonsten wird das Unternehmen wohl leider nicht über das Prototypenstadium hinauskommen.


(Quelle und Bildmaterial: Loremo)


Neueste Kommentare