Ein Sportwagen mit drei Motoren und 550 PS - Protoscar zeigt Details des Lampo3

Elektroautos

Ein Sportwagen mit drei Motoren und 550 PS - Protoscar zeigt erste Details des Lampo3Nach Lampo und Lampo2 zeigt Protoscar am 11. Mai sein drittes sportliches Elektrofahrzeug innerhalb von drei Jahren.

Das „Purpose Design“-Chassis des Lampo3 soll eine optimale Anordnung der Antriebskomponenten und eine 2+2 Coupé Form ermöglichen. Die drei BRUSA-Elektromotoren des Lampo3 haben eine Gesamtleistung von 420kW (550 PS) und stellen somit deutlich mehr Leistung zur Verfügung als etwa bei einem Tesla Roadster (215 kW) oder Artega SE (280 kW). Die genauen Fahrwerte will Protoscar einen Tag nach der Premiere bekanntgeben.

Der Lampo3 wird am 11. Mai im Züricher m-way-Shop offiziell vorgestellt. Danach wird der Elektrosportwagen bei der Michelin Challenge Bibendum in Berlin teilnehmen.

(mk/wattgehtab.com)


Kommentar schreiben

Wattgehtab ermuntert seine Leser ausdrücklich, Artikel zu kommentieren. Im Interesse aller User behalten wir uns vor, veröffentlichte Kommentare zu prüfen und gegebenenfalls zu editieren oder zu löschen. Besonderen Wert legen wir ferner auf einen sachlichen Stil der Kommentare und den Respekt vor anderen Meinungen. Danke für die Beachtung. Ihr Wattgehtab-Team


Sicherheitscode
Aktualisieren

Neueste Kommentare