Detroit 2011: Ford zeigt Focus Electric und C-MAX Energi

Elektroautos

Detroit 2011: Ford zeigt Focus Electric und C-MAX Energi (Bildmaterial: Ford) Ford zeigt mit der Vorstellung seines Focus Electric und dem C-MAX Energi in welche Richtung der Konzern in den nächsten Jahren wachsen will.

Insgesamt will Ford bis 2013 fünf Elektroautos auf die Straße bringen. Der Ford Focus Electric, der vergangene Woche erst auf der Elektronikmesse CES und diese Woche in Detroit gezeigt wurde, soll im zweiten Halbjahr 2011 den US-Markt erobern.

Detroit 2011: Ford zeigt Focus Electric und C-MAX Energi (Bildmaterial: Ford) Der 100-kW-Elektromotor mit einem Drehmoment von 245 Nm beschleunigt den Elektro-Focus auf eine Höchstgeschwindigkeit von 135 km/h. Das Batteriepaket hat eine Kapaztät von 23 kWh und die Lithium-Ionen-Zellen werden wie bei der 16-kWh-Batterie des Opel Ampera/Chevrolet Volt von LG Chem geliefert. Das Onboard-Ladegerät mit einer Leistung von 6,6 kW soll dem Ford in nur vier Stunden wieder volle Batterien bescheren. Obwohl Ford noch keine Angaben zur Reichweite macht, lässt die Batteriegröße darauf schließen, dass die 160-Kilometer-Marke erreicht werden dürfte.

Detroit 2011: Ford zeigt Focus Electric und C-MAX Energi (Bildmaterial: Ford) Als Plug-In-Hybrid-Fahrzeug wird Ford zukünftig den C-MAX Energi anbieten, der als 2012er-Modell auch im zweiten Halbjahr dieses Jahres bei den US-Händlern verfügbar sein dürfte. Ford gibt an, dass der C-MAX Energi nicht nur einen geringeren Benzinverbrauch, sondern auch eine höhere elektrischen Reichweite haben soll, als der Ampera/Volt. Die Reichweite des Gesamtsystems soll mehr als 800 Kilometer betragen. Den C-MAX wird es zudem auch ohne Möglichkeit der externen Ladung als Hybridmodell geben.

Wann der Focus Electric und die Hybridversionen des C-MAX nach Europa kommen und für welchen Preis ist noch nicht bekannt.

(mk/wattgehtab.com)


Kommentar schreiben

Wattgehtab ermuntert seine Leser ausdrücklich, Artikel zu kommentieren. Im Interesse aller User behalten wir uns vor, veröffentlichte Kommentare zu prüfen und gegebenenfalls zu editieren oder zu löschen. Besonderen Wert legen wir ferner auf einen sachlichen Stil der Kommentare und den Respekt vor anderen Meinungen. Danke für die Beachtung. Ihr Wattgehtab-Team


Sicherheitscode
Aktualisieren

Neueste Kommentare