Elektro-Motorrad Zero DS ab September 2009 erhältlich

Elektro-Motorräder

zero-motorcycles-ds-marktstart-04082009 Der kalifornische Elektro-Motorradhersteller Zero Motorcycles erweitert seine Modellpalette um die DS. Es handelt sich um eine leicht geänderte Version der Supermoto S. Sie soll die Vorzüge einer Strassenmaschine mit denen einer Enduro kombinieren. DS steht für Dual Sport.

Wie alle Zero-Motorräder verfügt auch die DS über einen leichten Rahmen aus Flugzeugaluminium und eine Lithium-Ionen-Batterie. Sie soll den Komfort einer Straßenmaschine mit der Geländetauglichkeit einer Enduro verbinden.

Dafür erhielt das Modell eine gegenüber der S geänderte Federung sowie Mehrzweck-Sportreifen. Die Reichweite gibt der Hersteller mit 80 Kilometer an. Die Höchstgeschwindigkeit der 122 Kilogramm schweren DS liegt bei 90 km/h. Die Batterie lässt sich in weniger als vier Stunden an einer herkömmlichen Steckdose wieder aufladen. Zero Motorcycles verspricht Kosten von weniger als einem Cent pro Kilometer.

Lieferbar ist die Zero DS voraussichtlich ab September 2009. Sie ist ab sofort über den Online-Shop auf der Herstellerseite www.zeromotorcycles.com bestellbar. Der Preis einschließlich Versand und zwei Jahren Garantie ist vom Dollar-Kurs abhängig und beträgt zurzeit rund 9790 Euro.

(Quelle: ar/Zero Motorcycles)

 


Kommentare 

 
0 #1 2009-09-08 22:53
Hallo Zusammen,

ich bin letzten Freitag eine Zero (bzw. zwei :-) ) probegefahren. Einmal den Crosser der wirklich Spass macht und dann die Zero S.
Das Ding hat mir gut gefallen. Die Maschine war jedoch noch nicht ganz die EU-Variante und hatte noch einige Rucker in der Regelung (die Crosser überhaupt nicht!). Das hat aber den Fahrspass nicht wirklich getrübt. Bei 100kg und der Leistung kam schon Freude auf.
Also für den Arbeitsweg wäre die Kiste perfekt. (So ein E-Roller ist nix für mich).

Tip: Probieren !
Warnung: Suchtfaktor !
Wo? www.elektrodrive.at

Gruss
Ansgar
Zitieren
 

Kommentar schreiben

Wattgehtab ermuntert seine Leser ausdrücklich, Artikel zu kommentieren. Im Interesse aller User behalten wir uns vor, veröffentlichte Kommentare zu prüfen und gegebenenfalls zu editieren oder zu löschen. Besonderen Wert legen wir ferner auf einen sachlichen Stil der Kommentare und den Respekt vor anderen Meinungen. Danke für die Beachtung. Ihr Wattgehtab-Team


Sicherheitscode
Aktualisieren

Neueste Kommentare